Luftfederungen für Trailer

Leicht, flexibel und robust zugleich

Das Bindeglied zwischen dem Aufbau eines Trailers und seiner Achse ist die Luftfederung. Dabei kommen auf die Luftfederung mehrere Aufgaben zu. Einerseits muss es die Kräfte zwischen dem Rad, der Achse auf dem Aufbau übertragen und die Achse führen, andererseits muss das System auch die auftretenden Belastungen durch Relativbewegungen minimieren. Hierzu muss das System "federn" können, um die Aufbaubeschleunigungen möglichst gering zu halten. Damit das Rad den Bodenkontakt hält und damit überhaupt Kräfte übertragen kann, muss das System zusätzlich bedämpft werden. Neben diesen funktionalen Anforderungen muss das System leicht und robust, wartungsarm und kostengünstig sein.

All diesen Anforderungen werden Luftfederungssysteme vom HEMSCHEIDT gerecht. Insbesondere die innovative und im Markt einzigartige Lagerung des Federlenkers wird die Nutzer überzeugen. Alle Kräfte im Federlagerauge werden über diese einzigartige Gummimetalllagerung geführt. Das verbessert einerseits die Achsführung und minimiert den Reifenverschleiß, es erhöht zusätzlich die Lebensdauer des Fahrzeugs, da die Kräfte deutlich harmonischer ins Fahrzeug eingeleitet werden. Und diese verschleißfreie Lösung ersetzt noch die sonst üblichen Verschleißbleche, die in einem Metall-Metall Kontakt Kräft übertragen haben. Wieder Standzeiten reduziert und Fahrverhalten verbessert!  

Luftfederungssysteme von HEMSCHEIDT zeichnen sich durch eine hohe Wirtschaftlichkeit, leichte Bauweise und eine lange Lebensdauer aus.

Durch die positionsunabhängige Klemmung der Komponenten der Luftfeder auf der Achse wird die Flexibilität in der Produktpalette des Trailerherstellers erhöht, da einerseits verschiedene Rahmenbreiten realisiert werden können.

Die Positionsunabhängigkeit hat aber einen weiteren signifikanten Vorteil:

  • HEMSCHEIDTs Luftfederung ist kompatibel zu allen gängigen runden 9 t Achsen.
  • Das bedeutet für den Trailerhersteller: Standardisierung der Rahmenstruktur. 
  • Selbst kurzfristige Kundenwünsche können noch berücksichtigt werden. 
  • Und für den Kunden bedeutet das: Freie Wahl bei der Achse und Gleichteile bei der Luftfederung.

Jedes Luftfederungssystem wird kundenspezifisch entwickelt, keine Regallösung, die zuviele Kompromisse eingehen muss. Wir berücksichtigen bei der Entwicklung die Kundenwünsche, die Einsatzszenarien sowie die Stückzahlen. So entstehen Luftfederungssysteme, die das Optimum darstellen.

Zwei Federbriden sorgen für eine sichere Verklemmung von Lenker und Achse. Das Achsrohr wird durch den Lenker oben und die beiden Achslappen unten fast auf seinem gesamten Umfang umschlossen.

Sowohl die kleine Zahl an Einzelteilen als auch die integrale Bauweise sorgen für ein geringes Gewicht des Gesamtsystems. So dient beispielsweise die Federplatte gleichzeitig als Aufnahme für den Dämpfer und als Auflage für die Federbriden. Eine gleichbleibend hohe Produktqualität wird durch Zulieferteile namhafter Hersteller sichergestellt.

Der Lenker besteht aus hochfestem Federstahl, der ein optimales Verhältnis aus Federeigenschaften und Festigkeit bietet. Das innovative Gummimetalllager, das sowohl Längs- als auch Querkräfte an der Schnittstelle von Konsole und Lenker aufnimmt und durch minimale Torsionssteifigkeit ein optimales Ansprechverhalten der Federung gewährleistet, runden die perfekten Lösungen von HEMSCHEIDT ab. 


Innovative Gummimetalllager - Ihre Vorteile

Durch dieses Gummimetalllager werden reparatur- und wartungsbedingte Standzeiten und Kosten reduziert. Das Lager nimmt Bewegungen und Kräfte aus allen Betriebszuständen verschleißfrei auf, sodass auf Verschleißbleche verzichtet werden kann.

  • Positionsunabhängig
  • Verschleißfrei
  • Leicht
  • 9 Tonnen Achslast
  • Fahrhöhen ab 180 mm
0210496850
info@hemscheidt.de