Das Team Heidenreich HEMSCHEIDT finden Sie jetzt auch bei Facebook!

Siegreiches Rennen bei der Rallye Breslau Polen 2017

Unser Team konnte sich wieder einmal bei einer Rallye beweisen. Zu schlagen waren diesmal nicht die "ebenbürtigen" Fahrzeugklassen, das Team startete als einziger Teilnehmer in der Kategorie Truck small bis 7,5 t, sondern die deutlisch schnelleren PKW sowie die Trucks big mit über 7,5 t.

Ergebnis: erfolgreich war das Team Heidenreich HEMSCHEIDT allemal. In der Tabelle der Endergebnisse kann man sehr gut sehen, dass es über alle Etappen nur zwei Teilnehmer gab, die schneller waren. Diese kamen beide aus der Klasse SSV Cross Country.

Insgesamt hat das sehr zufriedene Team 27:40:45 Stunden gebraucht. Auch das Fahrwerk von HEMSCHEIDT hat sich überragend gut geschlagen.
"Das hydropneumatische Fahrwerk ist für den Offroad Einsatz auch unter diesen extremen Bedingungen hervorragend geeignet", so Hermann Schmitz, Co-Pilot des Teams Heidenreich HEMSCHEIDT.

Wir bedanken uns für diese ausserordentliche Leistung der Fahrer und des ganzen Teams und freuen uns schon auf eine Fortsetzung bei der Balkan Offroad Rallye vom 16.-23.09.2017.

Erfolgreiche Partnerschaft!

Bereits im Jahr 2016 hat HEMSCHEIDT den UH1 vom Team Heidenreich trucksport mit einem Fahrwerk ausgerüstet. Dies führte zu Siegen bei den Rallyes Breslau Polen und Baja Deutschland.

Da sich das HEMSCHEIDT Fahrwerk für das Team sehr bewährt hat, geht diese Erfolgsgeschichte auch in 2017 weiter. Neben verschiedenen gemeinsamen Aktionen (wie z.B. der Auftritt auf der Größten Off-Road Messe Abenteuer & Allrad) sind auch in diesem Jahr wieder gemeinsame Rallyes geplant. Nach der Rallye Breslau Polen (24.06. - 01.07.2017) wird das Team auch wieder gemeinschaftlich an der Rallye Baja Deutschland telnehmen (06. - 08.10.2017).

0210496850
info@hemscheidt.de